Kreis-Logo
< >

Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit, giz

Publikationen, divers
DER ANSTOSS KAM DURCH EINEN ARTIKEL ——— Das Wirtschaftsmagazin brand eins lieferte die Fakten für unseren Wettbewerbsbeitrag: 2,6 Milliarden Menschen weltweit leben in erbärmlichen hygienischen Verhältnissen. Da es für sie in den Slums kaum Latrinen gibt, verwenden sie Plastiktüten, die irgendwo an der Seite landen. Die Erfindung: Mit peepoo produziert der Stockholmer Architekt Wilhelmson recyclingfähige Hygienetüten, die sich dank einer raffinierten Beschichtung in Dünger verwandeln.
Die von pukkadesign entworfene Informationsbroschüre verwendet als Gestaltungselement das Grün, das stetig an Intensität zunimmt. Eingängiges Key Visual ist ein Pfeil, der den ökologischen Kreislauf visualisiert.
Die GIZ unterstützt komplexe Reformen und Veränderungsprozesse in Entwicklungs- und Transformationsländern mit dem Ziel, die Lebensbedingungen und Perspektiven der Menschen nachhaltig zu verbessern.
Natural Refrigerants: Handbuch, bestehend aus 31 wissenschaftlichen Artikeln und Fallstudien. Design und Satz, 208 Seiten.
DAS MONTREAL PROTOKOLL ist das einzige universal ratifizierte Umweltabkommen. Mit dem Programm Proklima unterstützt Deutschland rund 40 Partnerländer technisch und strategisch bei der Umsetzung.
Key Visual, von pukkadesign vor Jahren entwickeltet: ein kraftvoll dynamischer Wirbel, Detail eines Satellitenbildes. Die Selbstdarstellung Proklima wurde in diversen Formaten und Sprachen aufgelegt.